Gesangsunterricht in Corona-Zeiten

(Beitrag aktualisiert August 2021) An dieser Stelle möchte ich kurz darüber informieren, wie mein Gesangsunterricht in der Corona-Zeit abläuft.
Die Regularien laut Coronaschutz VO haben sich immer wieder verändert im Laufe der Pandemie. Derzeit, August 2021, gibt es nur wenige Auflagen. Glücklicherweise habe ich mittlerweile auch Impfschutz. Ich habe mich aber dazu entschlossen, einige Mindestmaßnahmen weiterhin aufrecht zu erhalten. Dazu gehört Folgendes:

Im Unterrichtsraum wird immer ein Mindestabstand von ca. drei Metern zwischen den SchülerInnen und mir eingehalten. Außerdem gibt es eine Trennscheibe, die als Schutz vor Tröpfchen dient. Ein Raumluftreiniger läuft während des Unterrichts und alle 15 Minuten wird kurz gelüftet. Desinfektionsmittel steht selbstverständlich zur Verfügung.

Wer dennoch lieber zuhause bleiben möchte und Kontakte reduziert, der kann auch online Unterricht bekommen. Skype, Zoom oder auch WhatsApp Video sind mögliche Videochatplattformen.

Selbstverständlich halte ich mich auf dem Laufenden was die aktuelle Coronaschutz VO betrifft und passe meine Schutzmaßnahmen ggf. an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.